Gülle bodennah ausbringen mit Albatros & Condor

Verteiler für bodennahe Gülleausbringung sind für den professionellen Einsatz der Gülleverteilung vorgesehen, die sowohl für Grünland als auch für Ackerland geeignet sind, sowie für diverses und steiles Gelände.

03. Februar 2020

Farmtech passt sich den Trends und Vorschriften an und entwickelt Verteilersysteme intensiv weiter. Derzeit wird das Albatros-Modell als Schleppschlauchverteiler und das Condor-Modell als Schleppschuhverteiler angeboten. Beide sind in Arbeitsbreiten von 7,5 bis 24 Metern erhältlich.

Ihre Vorteile bei Verteiler mit bodennahen Gülleausbringung:
- geeignet für Grünland, Ackerland sowie diverses und steiles Gelände,
- sie verhindern den Verlust von Ammoniak,
- sie reduzieren Emissionen und Gerüche,
- sie gewährleisten eine ordnungsgemäße und gleichmäßige Verteilung der Gülle,
- sie haben die Fähigkeit, große Arbeitsbreiten zu erreichen und Arbeiten mit hohen Arbeitsgeschwindigkeiten zu ermöglichen.

Schleppschlauchverteiler Albatros
Mit dem Albatros wird flüssiger organischer Dünger bandweise auf die Bodenoberfläche aufgetragen. Die Rohre werden den Boden hinuntergezogen, wodurch die Emissionen reduziert werden. Die Strahlen sind bis zu 10 cm breit. Die vollständig verzinkte Systemkonstruktion ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Öffnen des Systems in die Arbeitsposition und zurück in die Transportposition. Die Verriegelung der Klapparme kann manuell oder hydraulisch erfolgen. Es gibt vier Arbeitsbreiten von 7,5 bis 24 Metern.

Schleppschuhverteiler Condor
Beim Condor wird flüssiger organischer Dünger auf die Bodenoberfläche in Bändern aufgetragen, und die Enden der Rohre werden mit Metallgleitern (Schlitten) verstärkt, die das Gras verteilen und über den Boden gleiten und die Gülle direkt auf dem Boden ablegen. Die vollständig verzinkte Systemkonstruktion ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Öffnen des Systems in die Arbeitsposition und zurück in die Transportposition. Die Klapphebel können manuell oder hydraulisch verriegelt werden. Der Verteiler ist in vier Ausführungen mit einer Breite von 7,5 bis 24 Metern erhältlich.