Miha Korošec wird neuer Vertriebsleiter

Miha Korošec wird neuer Vertriebsleiter bei Farmtech. Ab dem 1. April 2021 tritt der 40-jährige die Nachfolge von Thomas Fössl an, der das Unternehmen nach neun Jahren Dienstzeit verlässt und eine neue berufliche Herausforderung sucht.

15. Februar 2021

Miha Korošec ist seit Anfang 2014 im Hause Farmtech als Serviceleiter tätig und ist künftig für die Leitung des Vertriebes und des Produktmanagements für die Landtechnik Farmtech verantwortlich.

„Ich bin absolut davon überzeugt, dass ich gemeinsam mit einem starken Team dazu beitragen kann, Farmtech in Zukunft noch weiter voranzubringen“, erklärt der designierte Vertriebs- und Produktmanager. „Und dieses Wachstum muss gemanagt werden – mit der passenden Strategie und Ideen für Morgen. Eine neue und spannende Herausforderung, die ich sehr gerne annehme.“

Seine Schwerpunkte in der neuen Position sieht er in der Umsetzung strategischer Vertriebsziele im internationalen Markt in enger Zusammenarbeit mit den B2B-Partnern. „Mein Ziel ist es, durch höchste Qualität und beste technologische Lösungen die Kunden- sowie Händlerzufriedenheit weiter zu steigern, kontinuierlich neue Produkte zu entwickeln oder bestehende zu verbessern und neue Märkte und Marktanteile zu gewinnen“, betont Korošec.

Auch die Geschäftsführung zeigt sich sehr angetan: „Mit Miha Korošec setzen wir einen hochqualifizierten Mitarbeiter auf diese wichtige Position, der sowohl langjährige Branchenerfahrung besitzt als auch profundes Know-how mitbringt“, so Geschäftsführer Günther Pirker. „Thomas Fössl hat in seiner Funktion in den letzten Jahren sehr viel aufgebaut und positive Impulse für die Marke Farmtech gesetzt. Miha Korošec möchte dort anknüpfen und in die Richtung weiterarbeiten. Mit ihm haben wir die optimalen Voraussetzungen geschaffen, unser Geschäft international und strategisch auszubauen sowie das Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren zu steigern.“