Einachs-Dreiseitenkipper EDK 800

Die Einachs-Dreiseitenkipper EDK stellen das Basisproduktsegment von Farmtech dar und können für den Transport unterschiedlichster Güter eingesetzt werden. Speziell bei dieser Kippergruppe kommt es besonders auf das hervorragende Verhältnis zwischen Eigengewicht und Nutzlast an.

Alle EDK Kipper halten höchsten Belastungen im Feld und auf der Straße problemlos stand und werden somit vom Einsteiger bis zum erfahrenen Profianwender häufig eingesetzt. Mit Stahlpendelaufsatzwänden, robusten Schnellverschlüssen und der serienmäßigen Zentralverriegelung bietet die EDK Reihe ein Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Optionale Ausrüstungsvarianten wie etwa die Parabelfederung, der HARDOX® Boden oder die Zweileitungs- Druckluftbremsanlage bieten für den überbetrieblichen Einsatz eine ausgezeichnete Ergänzung

Highlights

  • Fahrgestell


    Fahrgestellrahmen aus Formrohr 220 x 80 x 6 mm, Trapezkipprahmen, Obenanhängung samt Zugöse D40 mm fix, Stützfuß mechanisch, Vorbereitung für Anhängerkupplung, Unterfahrschutz mit integrierter Beleuchtung und Blinker, Steckdose hinten, Abrollbügel mit Rolle und Flacheisen rechts hinten

  • Achse


    [1] Robuste ADR-Bremsachse mit 6-Loch Radanschluss, Spurweite 1700 mm, Achslast 9000 kg/Achse bei 25 km/h und 8000 kg/Achse bei 40 km/h, Nockenbremse 350 x 90 mm

    [2] Robuste FAD-Rückmatic-Bremsachse mit 6-Loch Radanschluss, Spurweite 1700 mm, Achslast 9000 kg/Achse bei 25 km/h und 8000 kg/Achse bei 40 km/h, Nockenbremse 300 x 90 mm

  • Kippvorrichtung


    4-stufiger Kippzylinder verchromt, automatische Hubbegrenzung

  • Aufbau


    Brückenboden aus 4 mm Stahlblech, gesteckte Eckrungen, Stahlbordwände und Stahlpendelaufsatzwände aus starkem FUHRMANN-Profil mit Schnellverschlüssen, Seitenbordwände und Rückwand können sowohl pendelnd wie auch abklappbar geöffnet werden, Zentralverriegelung links, rechts und hinten, Kornschieber mit Hebel, rutschfeste Aufstiegshilfen nach UVV

Technische Daten

EDK 500 EDK 650 EDK 800
Gewicht & Lasten
Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5000 6500 8000
Leergewicht (ausstattungsabhängig) (kg) 1100 1500 1850
Nutzlast (kg) 3900 5000 6150
Stützlast (kg) 1000 1000 1000
Abmessungen
Fahrzeugmaße (Länge x Breite x Höhe) (mm) 4655 x 1930 x 1850 5194 x 2160 x 2061 5850 x2330 x 2242
Brückenmaße (Länge innen x Breite innen) (mm) 3000 x 1760 3490 x 2000 4150 x 2160
Bordwandhöhe (mm) 400+400 500+500 500+500
Plattformhöhe mit Standardbereifung (mm) 1000 1000 1000
Fahrwerk
Spurweite (mm) 1350 1500 1700
Achs-Vierkant (mm) 60 70 80
Zulässige Geschwindigkeit (km/h) 25 25 25
Standardbereifung 11.5/80-15.3" 11.5/80-15.3" 15.0/55-17"
Aufbau
Ladevolumen (m³) 4,3 7,0 9,0
Kornschieber (mm) 350 x 190 390 x 240 390 x 240
Kippzylinderstufen (Zylinderdurchmesser in mm) 4 (60/75/90/105) 4 (60/75/90/105) 4 (60/75/90/105)
Hublänge (mm) 1070 1200 1700
Kippwinkel rückwärts (Grad) 45 45 45
Kippwinkel seitlich (Grad) 45 45 45
Zugfahrzeug
Leistungsbedarf (kW / PS) >23 / 30 > 29 / 39 > 36 / 48
Erforderliche Ölmenge (Liter) 6,7 7,0 10,6

Sonderausstattung


    • Bereifung 19.0/45-17"|BKT|AW708|156A8|18
    • Bereifung 355/60 R18|MITAS|AT|142J
    • Bereifung 435/50 R19.5|WP|HN829|160J
    • 40 km/h Ausführung – nur bei Federung möglich
    • Bremsinstallation mit ALB (nur bei Federung möglich, Pflicht für AT bei 40 km/h)
    • Umsteckbremse statt Hydraulikbremse (nur für AT)

    • Hydraulikbremse mit mechanischem Ventil und Handregulator über Zugseil umschaltbar – Pflicht bei 40 km/h Ausführung
    • Einleitungs-Druckluftbremsanlage (nur bei 25 km/h) – nicht für AT, DE, CH, CRO
    • Zweileitungs-Druckluftbremsanlage
    • Seitenanfahrschutz (Pflicht für AT bei 40 km/h)
    • Parabelfederung – Pflicht bei 40 km/h Ausführung
    • Untenanhängung (nicht möglich bei Auflaufbremse)

    • Zugöse D50 mm drehbar (nicht möglich bei Auflaufbremse) – nicht für AT, DE, CH
    • Zusätzliche Bremsleitung hinten
    • Zugöse D40 mm umdrehbar (nicht möglich bei Auflaufbremse)
    • Stützrad mit halbautomatischem Klappvorgang und Federverriegelung
    • Sattelstützwinde teleskopierbar mit zwei Geschw. (dreistufig)
    • Stützfuß hydraulisch

    • Hintere Anhängerkupplung fix
    • Abnehmbarer Beleuchtungsschutz
    • Bordwandhöhe 600+600 mm
    • Dritte Aufsatzbordwand 500 mm – komplett, rundum abklappbar (gilt nur bei Bestellung vom Neufahrzeug und bei Bordwandhöhe 500+500 mm)
    • Bordwandverstärkung
    • Bordwandhebefeder links und rechts mit Träger
    • Auslaufrutsche
    • Werkzeugkasten (600 x 400 x 470 mm) mit Trägern (nicht möglich für AT bei 40 km/h)

Info & Downloads

prospekt
Download
kontaktieren
sie uns

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

jetzt anfordern!