Stalldungstreuer SUPERFEX 700

Die kompakten, leichtgängigen und leistungsstarken Streuer der Superfex Baureihe sind vielfach einsetzbar und zeichnen sich durch hohe Effizienz und optimale Breitverteilung aller landwirtschaftlichen Streugüter aus.

 

Sowohl Einachs- als auch Tandem-Ausführungen, mit Standard- oder Universal- Streuwerk, verfügen über eine umfangreiche Serienausstattung und bieten somit ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der großen Auswahl an Optionen lässt sich der Streuer auf individuelle Bedürfnisse und Anforderungen ausrüsten.

Highlights

  • Fahrgestell


    Trapezförmiger V-Rahmen aus 5 mm Blech, obere Zug- [1] bzw. Auflaufeinrichtung [2] verschraubt, Zugöse D40 mm starr, Stützfuß mechanisch

  • Achse


    [1] Robuste RINNER Bremsachse mit 6-Loch Radanschluss, Spurweite 1600 mm, Achslast 6500 kg/Achse, Nockenbremse 300 x 80 mm, Bremslast 8000 kg/Achse

    [2] Robuste FAD-Rückmatic-Bremsachse mit 6-Loch Radanschluss, Spurweite 1650 mm, Achslast 7500 kg/Achse bei 25 km/h und 6600 kg/Achse bei 40 km/h, Nockenbremse 300 x 90 mm, Bremslast 8000 kg/Achse bei 25 km/h und 5000 kg/Achse bei 40 km/h

  • Aufbau


    Profiliertes Rahmenprofil 199 x 114 / 60 x 4 mm, Stahlbordwände 500 mm seitlich aus starkem FUHRMANN-Profil, Bordwände beidseitig abklappbar, mehrfach verleimter Holzboden 35 mm dick, steckbares Schutzgitter vorn

  • Antrieb


    Weitwinkelgelenkwelle WALTERSCHEID über durchgehende Antriebswelle an Gelenkwelle mit Überlastsicherungs-, Nockenschaltkupplung 1500 Nm, Zapfwellendrehzahl 540 U/min

  • Kratzboden


    Hydraulischer Antrieb über Hydromotor und Stirnradgetriebe, stufenlose Geschwindigkeitsregulierung, Vor- und Rücklauf, zwei jeweils 10 x 31 mm starke Rundstahlketten mit stabilen Rollbodenleisten, Kratzbodenvorschub lässt sich bequem von der Schlepperkabine bedienen, automatische Kettenspannung

  • Streuwerk


    4 stehende Feinstreuwalzen mit gezahnten Fräsmessern aus HARDOX®-Stahl – geschraubt, Streubreite bis 6 m, Streuwalzen werden einzeln über im Ölbad laufende Winkelgetriebe angetrieben, Streuwerk abnehmbar, Streuwerkschutz hydraulisch [2]

Technische Daten

SUPERFEX 600 SUPERFEX 700 SUPERFEX 800 SUPERFEX 1000 SUPERFEX 1200
Gewicht & Lasten
Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6200 7000 8000 10000 12000
Leergewicht (ausstattungsabhängig) (kg) 1800 1900 2200 2700 2800
Nutzlast (kg) 4400 5100 5800 7300 9200
Stützlast (kg) 1000 1600 1600 1600 1600
Abmessungen
Fahrzeugmaße (Länge x Breite x Höhe) (mm) 5550 x 2050 x 2390 6000 x 2075 x 2680 7000 x 2150 x 2540 7000 x 2100 x 2600 7000 x 2100 x 2600
Brückenmaße (Länge innen x Breite innen) (mm) 3800 x 1800 4200 x 1800 5000 x 1800 5000 x 1800 5000 x 1800
Bordwandhöhe (mm) 500 500 500+500 500+500 500+500
Durchgangsbreite x Durchgangshöhe (mm) 1800 x 1100 1800 x 1100 1800 x 1100 1800 x 1100 1800 x 1100
Plattformhöhe mit Standardbereifung (mm) 1060 1120 1190 1190 1265
Fahrwerk
Spurweite (mm) 1600 1600 / 1650 1650 1650 1700
Achs-Vierkant (mm) 65 70 70 70 70
Zulässige Geschwindigkeit (km/h) 25 25 25 25 25
Zugöse D40 D40 D40 D40 D40
Standardbereifung 11.5/80-15.3" 15.0/55-17" 19.0/45-17" 19.0/45-17" 500/50-17"
Aufbau
Ladevolumen (m³) 3,4 3,8 9,0 9,0 9,0
Nutzvolumen (m³) 8,0 8,8 10,5 10,5 10,5
Vorschubwelle D40 D40 D40 D40 D40
Ketten (Anzahl, Bruchlast in Tonnen) 2, 10 x 31 mm, 12 t 2, 10 x 31 mm, 12 t 2 x 2, 10 x 31 mm, 12 t 2 x 2, 10 x 31 mm, 12 t 2 x 2, 10 x 31 mm, 12 t
Zugfahrzeug
Leistungsbedarf (kW / PS) > 36 / 49 > 41 / 55 > 47 / 63 > 59 / 78 > 70 / 94

Sonderausstattung


    • Bereifung 19.0/45-17"|BKT|AS504|146A8
    • Bereifung 19.0/45-17"|BKT|AW|144A8
    • Bereifung 19.0/45-17"|BKT|AW|156A8
    • Bereifung 19.0/45-17"|VRED|FLOT|146A8
    • Bereifung 500/50 R17|MITAS|UNISERVICETL|149D|ET-35 Belag H=50
    • Bereifung 500/50-17"|BKT|AW|152A8|ET-35 Belag H=50

    • Bereifung 500/50-17"|VRED|FLOT+|149A8|ET-35 Belag H=50
    • Spurweite 1800 mm mit Bereifung 19.0/45-17"|BKT|AW|156A8
    • Untenanhängung samt Zugöse D50 mm verstellbar oder D40 mm fix
    • Umsteckbremse statt Hydraulikbremse (nur für AT)
    • Hydraulikbremse mit mechanischem Ventil und Handregulator
    • Einleitungs-Druckluftbremsanlage (nur bei 25 km/h) – nicht für AT, DE, CH, CRO
    • Zweileitungs-Druckluftbremsanlage

    • Zugöse D40 mm umdrehbar
    • Aufsatzbordwände 500 mm seitlich
    • Bordwand 500 mm hinten
    • Aufsatzbordwand 500 mm hinten
    • Dritte Aufsatzbordwand 500 mm mit Silagetür – hydraulisch
    • Stauschieber hydraulisch (nur in Erstausstattung), zusätzlich sind Aufsatzbordwände 500 mm seitlich erforderlich
    • Elektrosteuerung der Kratzbodengeschwindigkeit vom Schlepper aus regulierbar

Info & Downloads

prospekt
Download
kontaktieren
sie uns

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

jetzt anfordern!